Ablauf

Vor der Anamnese

Bitte beachten Sie, dass wir aufgrund der geltenden Datenschutzbestimmungen vor Behandlungsbeginn mit Ihnen einen Behandlungsvertrag abschließen müssen, der auch eine Datenschutzerklärung enthält. Da in einem therapeutischen Verhältnis besonders sensible persönliche Daten bereits in der ersten Behandlungsminute zur Sprache kommen, macht eine nachträgliche Regelung der Datenschutzverhältnisse wenig Sinn. Um den Patienten die Auseinandersetzung mit obigen Inhalten direkt vor dem Behandlungstermin in der Praxis zu ersparen, bitten wir vorab um die Unterzeichnung des Patientenvertrages. Dies kann mit wenigen Klicks rechtsverbindlich online geschehen.

Eine vorherige vertragliche Regelung hat außerdem den Vorteil klarer Verhältnisse, die wir in unserer Praxis sehr schätzen.

Die meiste Kommunikationen von uns zum Patienten findet ebenfalls aus datenschutzrechtlichen Gründen verschlüsselt statt, nämlich ab dem Zeitpunkt wo sensible persönliche Daten übermittelt werden.

Außerdem benötigen wir von Ihnen vor der Therapie neben den Stammdaten auch die Art Ihrer Versicherung, damit wir die korrekte Form der Abrechnung für privat versicherte Patienten in die Wege leiten können.

Melden Sie bitte auch den Wunsch nach Ratenzahlungen vor Ihrem ersten Termin an, damit wir auch hier Ihre Informationen korrekt verwerten können.

Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass wir reservierte Termine erst dann verbindlich bestätigen, wenn wir von Ihnen obige Unterlagen, bzw. Informationen vorliegen haben.

Ersttermin

Die Behandlung fängt immer mit der Ersttermin an. Diese wird von Katia Trost durchgeführt (bis Mitte Februar 2020 vertreten durch Ulrike Hilpert). Eine Behandlung in der Praxis ohne den Ersttermin ist nicht möglich. Der Ersttermin findet immer telefonisch statt und dauert 60 Minuten.

Der Ersttermin dient der Praxis als Sondierungsgespräch. Durch dieses können wir Sie erst richtig in der Behandlung platzieren. Zwar kommen die meisten Patienten mit Problemen des Stoffwechsels oder der Hormone in unsere Praxis. Doch die Bedürfnisse, Ziele und manchmal auch Möglichkeiten sind sehr unterschiedlich. Damit trägt der Ersttermin maßgeblich zu einer gelungen Zusammenarbeit bei.

Sie als Patient können im Ersttermin das Praxisteam und unsere Methoden kennen lernen. Danach können Sie sich entscheiden, ob unser Konzept mit Ihren Vorstellungen und Bedürfnissen übereinstimmt.

Selbstverständlich fließen die Informationen des Ersttermins auch in die Anamnese ein. Behandlungsempfehlungen bekommen Sie nach dem Ersttermin jedoch nicht. Diese folgen, nachdem wir neben Testergebnissen und Ihrer ausführlichen Krankengeschichte auch die Gewissheit haben, dass Ihre Bedürfnisse als Patient mit unseren Methoden und den Rahmenbedingungen der Behandlung übereinstimmen.

Nachdem entschieden wurde, ob Sie besser in der Praxis für hormonelle Balance oder in der Integralen Evolution besser aufgehoben sind, geht es im Falle der hormonellen Balance weiter zu Ulrike Hilpert in die Anamnese. Sollten Sie das Programm der Integralen Evolution durchführen, geht es mit mir in der Anamnese weiter.

Labortestung

Da nach dem Ersttermin Empfehlungen für Labortests ausgesprochen werden, liegt zwischen dem Ersttermin und der Anamnese eine Blutabnahme zur Anfertigung des Walsh Tests. Die Blutabnahme wird von Ulrike Hilpert durchgeführt.

Fragebögen

Der Patient übermittelt vor dem Termin der Anamnese Fragebögen mit seiner Krankengeschichte an die Praxis (2 Werktage vor dem Termin). Die Fragebögen werden von uns vor dem Termin ausgewertet. Ohne diese Fragebögen, welche die Krankengeschichte des Patienten enthalten, kann der Termin nicht statt finden, da wir uns nicht angemessen vorbereiten können. Dem Patienten wird ein Ausfallhonorar in Höhe von 100% berechnet.

Anamnese

In der Anamnese werden dann die therapeutischen Konsequenzen der Fragebögen und die Testergebnisse mit dem Patienten besprochen. Wir müssen Sie einmal persönlich sehen. Das ist bereits während der Blutabnahme geschehen. Dementsprechend kann die Anamnese persönlich oder per Telemedien statt finden, wenn Sie von außerhalb kommen. Auch Folgetermine können dann per Telemedien statt finden. Die Anamnese kann ca. 2 Wochen nach der Blutabnahme gebucht werden, da wir dann bereits erste Ergebnisse vorliegen haben. Die Anamnese dauert 60 Minuten.

Nachbereitung

Nun findet die Nacharbeit des Praxisteams statt. Diese beläuft sich auf 30-120 Minuten pro Termin und Patient, je nachdem für wie viele Bausteine der Therapie sich der Patient entschlossen hat.

Therapiebeginn

Der Patient bekommt im Anschluss an die Anamnese einen Therapieplan mit Empfehlungen zur Umstellung der Ernährung, Nahrungsergänzung und ggf. Homöopathie, sobald Ihre Testergebnisse da sind.

Der Patient beschäftigt sich ausgiebig mit diesen Unterlagen und beginnt die Therapie. Sollten Rückfragen bestehen, können diese einmalig an die Teamassistenz, Anika von Keiser, gerichtet werden.

Kontrolltermine

In den Kontrollterminen wird der Therapieerfolg überprüft. Gegebenenfalls werden die Therapiepläne des Patienten den Umständen des Falls angepasst.

Der Patient muss davon ausgehen eine strikte Ernährungsumstellung für mindestens 8 Wochen durchzuführen. Danach werden die Ernährungsempfehlungen gelockert oder auch nicht.

Individuelle Pläne für Ernährung, Nahrungsergänzung und Homöopathie sind in der Regel auf 8 Wochen ausgelegt. Möchte der Patient zügig durch seine Behandlung kommen, empfehlen sich somit Kontrolltermine alle 8 Wochen. Möchte der Patient die Therapie in seinem Tempo durchführen, vereinbart er einen Termin wenn er die empfohlenen Maßnahmen umgesetzt hat oder wenn er Schwierigkeiten bei dessen Umsetzung hat. Somit kann der Patient Pausen einlegen oder sich für die empfohlenen Maßnahmen mehr Zeit nehmen.

Nachtestungen finden manchmal in Abständen von 8 Wochen, in anderen Fällen nach 4 oder 6 Monaten statt.

Bitte planen und buchen Sie Ihre Kontrolltermine rechtzeitig, da es in unserer Praxis unter Umständen zu Wartezeiten von bis zu 4 Wochen für reguläre Termine kommt.

Kontrolltermine dauern in der Regel 30 Minuten. 

Kurztermine für akute Erkrankungen

Sollte es während der Therapie zu akuten Erkrankungen kommen, besteht die Möglichkeit diese homöopathisch therapieren zu lassen. Buchen Sie dafür den Termin bis 18 Uhr des Vortages. Termine finden immer um 8 Uhr morgens statt. Es kann nur ein Akutpatient täglich angenommen werden. Das Gespräch dauert 15 Minuten. In dieser Zeit wird die akute Symptomatik des Patienten erfasst. Anderweitige Befundungen, die Klärung von allgemeinen Fragen etc. können in dieser Zeit nicht statt finden. Dieser Termin ist ausschließlich für Patienten vorbehalten, die eine akute homöopathische Behandlung wünschen. An den Kurztermin schließt sich eine Nacharbeit von 45 Minuten an. In dieser Zeit wird Ihr akutes homöopathische Arzneimittel ermittelt und in Ihren aktuellen Behandlungsplan integriert (mehr dazu hier).

Bitte beachten Sie, dass akute Erkrankungen nicht mit Notfällen gleichzusetzen sind, auch dann, wenn diese sehr unangenehm sein mögen. Notfälle definieren sich als Zustände in denen schwere und unmittelbare Schäden für Leben oder Gesundheit zu befürchten sind. Notfälle gehören ins Krankenhaus und werden daher nicht von uns behandelt. Insofern muten wir Ihnen zu bei akuten Erkrankungen auf den nächsten freien Termin zu warten in welchem wir uns dann gerne um Ihr Anliegen kümmern.

Traumatherapie

Sie haben die Möglichkeit sich von unserem Team bei der Bewältigung von Ängsten, Unsicherheiten und Traumata therapeutisch begleiten zu lassen. Eva Scheller bietet einen Baustein an, der Achtsamkeitstraining mit traumsensitiver Therapie kombiniert und als Vorbereitung für eine spätere  Traumatherapie gebucht werden kann. Später können Sie bei ihr ebenfalls in die traumatherapeutische Behandlung gehen. Eva Scheller bietet persönliche Termine in ihrer Praxis in Hamburg an sowie telefonische Termine per Zoom.

Kein uneingeschränkter kostenloser Support zwischen den Terminen

Einen sonstigen kostenlosen Support zwischen den Terminen bieten wir aus verschiedenen Gründen nicht an. Während Sie die Möglichkeit haben Ihre Verständnisfragen in Bezug auf die von uns übermittelten Pläne selbstverständlich zu stellen, geben wir Behandlungsratschläge nie per E-Mail, sondern nur nach vorheriger Vereinbarung eines telefonischen oder persönlichen Termins. Allerdings beschränken wir diese Nachfragen auf ein Mal nach jeder Übermittlung von Informationen und Plänen unsererseits.

Dies hat folgende Gründe:

  1. Wir kommen mit der Beantwortung von E-Mails zwischendurch nicht hinterher. Denn zwischen den Terminen sind wir mit der Nacharbeit der Termine beschäftigt. Beantworten wir zwischendurch außerplanmäßig E-Mails oder nehmen Telefongespräche an, können wir uns nicht mehr in angemessener Weise um die Patienten kümmern, für die wir Zeit eingeplant haben.
  2. Behandlungen sollten immer mittels eines persönlichen Gespräches stattfinden, denn selbst scheinbar kurze Fragen führen immer zu Hintergrundüberlegungen, die für die korrekte Erfassung des Sachverhaltes wichtig sind.
  3. Die meisten Fragen ergeben sich aus Ihren Unterlagen. Dort wird auch beschrieben wie man vorgeht, wenn etwas nicht vertragen wird. Sollten dann noch Zweifel bestehen, sollten Sie einen Termin vereinbaren.
  4. Jeder Termin zieht eine Nacharbeit nach sich. Nehmen wir zwischendurch ungeplante Anfragen an, kommen die Patienten, für die wir an diesem Tag Zeit eingeplant haben, nicht zum Zuge.

Bleiben Sie auf dem Laufenden!

Bitte unbedingt vorab lesen!

Bitte lesen Sie vor einer Kontaktaufnahme alle Informationen zur Behandlung unter:

Strawberries

Disclaimer

Die Aussagen auf dieser Seite dienen nur zu Informationszwecken und sind keine wissenschaftliche Abhandlung. Sie geben die Meinung und Erfahrungen der Autorin wieder und fordern zur eigenen Nachforschung auf. Die Aussagen auf dieser Seite ersetzen nicht die Behandlung bei einem Arzt oder Heilpraktiker. Keiner der Inhalte dieser Seite sollte daher als Erfolgs- oder Heilversprechen verstanden werden.

Mehr zu meinem Umgang mit dem Thema “Wissenschaftlichkeit” finden Sie hier.

Der besseren Lesbarkeit wegen wird hier auf eine genderneutrale Ansprache verzichtet. Wir sprechen mit unserer Seite ausdrücklich alle Menschen an und schließen keinen aus.

Jetzt hier bei Amazon bestellen!

Sie wollen gleich etwas für Ihre Nebennieren tun oder brauchen Rezepte?

Unser Podcast

Hier Termin vereinbaren!

Strawberries

Hier geht es zur Ausbildungsseite!

Strawberries